Tel: 0 55 63 - 91 01 15 | Mo - Fr: 9 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr | Sa: nur nach Vereinbarung
Jetzt Buchen!

© Renfe Operadora

Pilgern auf dem Englischen Jacobsweg
6-tägige geführte Sonderzug-Reise Oviedo – Santiago de Compostela – Oviedo

Santiago de Compostela kann man zu Fuß, mit dem Rad … und neuerdings auch mit dem Zug erreichen. Der Pilgerzug, Expreso de
la Robla, lädt dazu ein, eine Variante des berühmten Jakobsweges, den Camino Inglés, auf alternative Weise zurückzulegen. Die
Reise beginnt in Oviedo und führt auf dem Weg nach Santiago de Compostela über Viveiro, Ortigueira, A Coruna und El Ferrol. Die
Wanderer bzw. Pilger werden im Bus täglich zu Ihren Wanderetappen gefahren, wer nicht pilgert, entdeckt die Region bei Ausflügen.
Erleben Sie auf dieser außergewönlichen Pilgerreise die schönsten Abschnitte des Jakobweges!

© Renfe Operadora

Reiseverlauf:
1.Tag: Anreise in Eigenregie nach Oviedo (A).
Check-in, Willkommensgetränk an Bord des Zuges und Abendessen
2.Tag: Viveiro (F) Programm für Pilger: Busfahrt nach Ferrol und erste Wanderetappe
auf dem „englischen Weg“ vom Seehafen von Ferrol nach Pontedeume (ca. 26 km).
Programm für Nicht-Pilger: Busfahrt zum nördlichsten Punkt der iberischen
Halbinsel, Kap der Estaca de Bares.
3.Tag: Viveiro – Ortigueira (F) Programm für Pilger: Busfahrt nach Pontedeume und Start
der 2. Etappe nach Abegondo (ca. 31 km). Programm für Nichtpilger: Ihr Ausflug führt heute
zu den Heiligtümern von San Andrés de Teixido und Cedeira.
4. Tag: Ortigueira – Ferrol (F/A). Programm für Pilger: Bustransfer nach Abegondo
und Wandertour bis A Calle (ca.25 km). Programm für Nicht-Pilger: Busfahrt nach A Coruna
5.Tag:Ferrol – Santiago de Compostela – Oviedo (F/A). Programm für Pilger:
Fahrt mit dem Bus nach A Calle und Wanderung nach Santiago de Compostela.
Pilger erhalten hier Ihre Pilger-Urkunde (ca. 27 km).
Programm für Nicht-Pilger: Busfahrt von Ferrol nach Santiago und Zeit zur
freien Verfügung.
6. Tag: Oviedo und Rückreise (F). Am frühen Morgen erreicht der Zug Oviedo.
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihren Mitreisenden und der Crew.
Gegen 11 Uhr Ende der Reise und individuelle Rückreise.
F=Frühstück, A=Abendessen

© Renfe Operadora

Leistungen:
• Fahrt und 5 Nächte im Expreso de la Robla
• Verpflegung lt. Programm
• Bustransfers für Pilger zu Wandereinstiegen
• Für Pilger: Die Urkunde La Compostela zur Erreichung
des Pilgerziels zu Fuß (Strecke mindestens 100 km)
• begleitete Ausflüge im Bus lt. Programm für Nicht-Pilger
• mehrsprachige Reiseleitung (englisch und spanisch) an Bord des Zuges
• Reisedokumentation

Preis pro Person ab 1.200 €